© Bärbel Kobus * Fotos Bärbel Kobus & Fotolia * www.baerbelkobus.de
Willkommen

Der wichtigste Weg, den ich gegangen bin, war - und ist - der Weg zu mir….

…. meine und auch deine Geschichte

alles, was wir im „Aussen“ suchen und finden, alle materiellen Dinge werden am Ende sich auflösen… das Einzige, was bleibt, ist DEINE Geschichte…. ! ALSO SORGE DAFÜR, DASS SIE GUT WIRD! Die Suche des Lebens nach sich selbst beginnt für mich ganz klar bei mir und meinen Wünschen! Wer bin ich? Was will ich? Wo gehe ich hin? und ggf. mit Wem?… Wer oder was bin ich, wenn ich „angekommen“ bin? Und was mache ich dann? Der Stimme des Herzen‘s folgen…, zuerst einen (groben) Lebensplan machen und den Businessplan danach ausrichten - und nicht andersherum! Ängsten nicht aus dem Weg gehen, sondern hinschauen und lösen. - „Summa-Sumarum“ das eigene Leben kreativ, mit LIebe, ganz bewusst und mutig selbst gestalten … 

Konzeptentwicklung

Konzepte für diese Welt, im Einklang mit ihr, dem Herzen, den individuellen Lebensgeschichten und Wünschen. U.a. mit radionischer Unterstützung durch Quantec - 

Coaching und Therapie

Für ein sinnvolles, befreites und das Leben bejahende Sein. Leben bedeutet unterwegs zu sein! (Und nicht, möglichst schnell anzu- kommen…) Wohin willst du und warum?

Menschlichkeit

beginnt bei mir, bei dir, bei uns allen… wie wir miteinander und dieser Erde umgehen. Was und ob wir etwas tun, damit es ein Stück liebevoller, nachhaltiger, menschlicher wird - oder ob wir funktionieren…
“Zwei Momente - wenn die Sonne ihre ersten Strahlen verschenkt und noch Ruhe ist, das Meer sich zu Deinen Füßen legt und sanft Dir einen guten Morgen wünscht, wenn der Wind dich einhüllt in seinen großen Mantel zärtlicher Berührung kannst Du Deinen Wunsch für den neuen Tag in den Sand schreiben… und wenn die Sonne ihre letzten Strahlen an den Tag verschenkt und so langsam wieder Ruhe einkehrt, werden wir wissen - das Meer, der Wind, Du und ich - ob du bei Dir warst, an diesem Tag und ob Du Deine Stimme und Deinen Wunsch hören konntest… in diesem Sinne wünsche ich Dir jeden Tag - zwei Momente!“  Bärbel Kobus
in deiner Welt, die du bestimmst und bewohnst…. Radionik Radionik
© Bärbel Kobus / Fotos Bärbel Kobus und Fotolia * www.baerbelkobus.se
Willkommen

Der wichtigste Weg, den ich gegangen bin, war - und ist - der Weg

zu mir….

…. meine und auch deine Geschichte

alles, was wir im „Aussen“ suchen und finden, alle materiellen Dinge werden am Ende sich auflösen… das Einzige, was bleibt, ist DEINE Geschichte…. ! ALSO SORGE DAFÜR, DASS SIE GUT WIRD! Die Suche des Lebens nach sich selbst beginnt für mich ganz klar bei mir und meinen Wünschen! Wer bin ich? Was will ich? Wo gehe ich hin? und ggf. mit Wem?… Wer oder was bin ich, wenn ich „angekommen“ bin? Und was mache ich dann? Der Stimme des Herzen‘s folgen…, zuerst einen (groben) Lebensplan machen und den Businessplan danach ausrichten - und nicht andersherum! Ängsten nicht aus dem Weg gehen, sondern hinschauen und lösen. - „Summa-Sumarum“ das eigene Leben kreativ, mit LIebe, ganz bewusst und mutig selbst gestalten … 

Konzeptentwicklung

Konzepte für diese Welt, im Einklang mit ihr, dem Herzen, den individuellen Lebensgeschichten und Wünschen. U.a. mit radionischer Unterstützung durch Quantec - 

Coaching und Therapie

Für ein sinnvolles, befreites und das Leben bejahende Sein. Leben bedeutet unterwegs zu sein! (Und nicht, möglichst schnell anzu- kommen…) Wohin willst du und warum?

Menschlichkeit

beginnt bei mir, bei dir, bei uns allen… wie wir miteinander und dieser Erde umgehen. Was und ob wir etwas tun, damit es ein Stück liebevoller, nachhaltiger, menschlicher wird - oder ob wir funktionieren…
“Zwei Momente - wenn die Sonne ihre ersten Strahlen verschenkt und noch Ruhe ist, das Meer sich zu Deinen Füßen legt und sanft Dir einen guten Morgen wünscht, wenn der Wind dich einhüllt in seinen großen Mantel zärtlicher Berührung kannst Du Deinen Wunsch für den neuen Tag in den Sand schreiben… und wenn die Sonne ihre letzten Strahlen an den Tag verschenkt und so langsam wieder Ruhe einkehrt, werden wir wissen - das Meer, der Wind, Du und ich - ob du bei Dir warst, an diesem Tag und ob Du Deine Stimme und Deinen Wunsch hören konntest… in diesem Sinne wünsche ich Dir jeden Tag - zwei Momente!“  Bärbel Kobus
in deiner Welt, die du bestimmst und bewohnst….
© Bärbel Kobus / Fotos BK & Fotolia
Willkommen

Der wichtigste Weg, den ich gegangen bin, war -

und ist - der Weg zu mir….

…. meine und auch deine 

Geschichte

alles, was wir im „Aussen“ suchen und finden, alle materiellen Dinge werden am Ende sich auflösen… das Einzige, was bleibt, ist DEINE Geschichte…. ! ALSO SORGE DAFÜR, DASS SIE GUT WIRD! Die Suche des Lebens nach sich selbst beginnt für mich ganz klar bei mir und meinen Wünschen! Wer bin ich? Was will ich? Wo gehe ich hin? und ggf. mit Wem?… Wer oder was bin ich, wenn ich „angekommen“ bin? Und was mache ich dann? Der Stimme des Herzen‘s folgen…, zuerst einen (groben) Lebensplan machen und den Businessplan danach ausrichten - und nicht andersherum! Ängsten nicht aus dem Weg gehen, sondern hinschauen und lösen. - „Summa-Sumarum“ das eigene Leben kreativ, mit LIebe, ganz bewusst und mutig selbst gestalten … 

Konzeptentwicklung

Konzepte für diese Welt, im Einklang mit ihr, dem Herzen, den individuellen Lebensgeschichten und Wünschen. U.a. mit radionischer Unterstützung durch Quantec - 

Coaching und Therapie

Für ein sinnvolles, befreites und das Leben bejahende Sein. Leben bedeutet unterwegs zu sein! (Und nicht, möglichst schnell anzu- kommen…) Wohin willst du und warum?

Menschlichkeit

beginnt bei mir, bei dir, bei uns allen… wie wir miteinander und dieser Erde umgehen. Was und ob wir etwas tun, damit es ein Stück liebevoller, nachhaltiger, menschlicher wird - oder ob wir funktionieren…
“Zwei Momente - wenn die Sonne ihre ersten Strahlen verschenkt und noch Ruhe ist, das Meer sich zu Deinen Füßen legt und sanft Dir einen guten Morgen wünscht, wenn der Wind dich einhüllt in seinen großen Mantel zärtlicher Berührung kannst Du Deinen Wunsch für den neuen Tag in den Sand schreiben… und wenn die Sonne ihre letzten Strahlen an den Tag verschenkt und so langsam wieder Ruhe einkehrt, werden wir wissen - das Meer, der Wind, Du und ich - ob du bei Dir warst, an diesem Tag und ob Du Deine Stimme und Deinen Wunsch hören konntest… in diesem Sinne wünsche ich Dir jeden Tag - zwei Momente!“  Bärbel Kobus
es ist dein Leben und du bestimmst es selbst…